Wörlitz

Die Kunstdenkmale von Stadt, Schloss und Park Wörlitz

Artikelnummer: ISBN 978-3-910147-82-9
Stückpreis: 50,15 EUR
(inkl. 7,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit: 7 Tag(e)

Kunstdenkmalinventare des Landes Sachsen-Anhalt. Band 31.

Leinen mit Schutzumschlag.
Erscheinungsjahr: 1997. (Nachdruck der Originalausgabe von 1939)
212 Seiten.
Format 17 x 21 cm.

Dessau-Wörlitzer Gartenreich

Artikelnummer: ISBN 978-3-910147-65-2
Stückpreis: 22,90 EUR
(inkl. 7,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit: 7 Tag(e)

Denkmalverzeichnis Sachsen-Anhalt – Sonderband

Der Ruhm des "Dessau-Wörlitzer Gartenreiches", der Ende des 18. Jahrhunderts weit über die Grenzen der deutschen Länder hinaus reichte, war in den vielen Jahren nach dem Tode seines Schöpfers mehr und mehr verblasst. Erste Ansätze zu seiner Wiederentdeckung in den 30er Jahren dieses Jahrhunderts machte der Krieg zunichte, und danach dauerte es lange Zeit, bis man sich der vielen kulturellen Werte dieser einmaligen Landschaft wieder bewusst wurde. Mit der Herausgabe dieses Denkmalverzeichnisses wird daher ein wichtiger Schritt in die Wiederentdeckung des Gartenreiches markiert.
Nirgendwo anders in Deutschland und Europa hat ein Fürst ein derartig umfassendes und weiträumiges Programm der Landesgestaltung verwirklicht, das zugleich in einer tiefen philosophischen und pädagogischen Theorie wurzelt, wie es Leopold III. Friedrich Franz von Anhalt-Dessau hier tat. Das Gartenreich Dessau-Wörlitz ist mit seiner einmaligen Dichtheit der Denkmallandschaft ein Ausdruck der aufklärerischen Gesinnung des Dessauer Fürstenhofes. Die Landschaft wurde zum "Weltbild" der Zeit. Durch die bewusste und gezielte Einbeziehung von ökonomischen, technischen und funktionell notwendigen Bauwerken, Anlagen und Materialien in die künstlerisch gestaltete Landschaft wurde das Dessau-Wörlitzer Gartenreich zum Knotenpunkt, in dem sich die Großzügigkeit der Gestaltungsideen des 18. Jahrhunderts mit der beginnenden Industriegesellschaft des 19. Jahrhunderts trifft. Das Gartenreich Dessau-Wörlitz ist gebaute und gestaltete Philosophie. Aus dem Geleitwort von Dr. Antje Vollmer

Herausgeber: Landesamt für Denkmalpflege Sachsen-Anhalt – Der Landeskonservator
Erarbeitet von Harald Kleinschmidt und Thomas Bufe unter Mitwirkung von Reinhard Schelenz, Andreas Stahl und Uwe Steinecke.

Mit Geleitworten von Antje Vollmer und Reinhard Höppner und einem Vorwort des Landeskonservators Gotthard Voß.
Kartoniert.
Erscheinungsjahr: 1997
262 Seiten. Mit 1000 Abbildungen und 8 Karten.
Format: 20,5 x 28 cm