MLU Halle-Wittenberg

Das Hauptgebäude der Universität zu Halle

Artikelnummer: ISBN 978-3-930195-58-9
Stückpreis: 5,00 EUR
(inkl. 7,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit: 7 Tag(e)

Von Ralf-Torsten Speler.
Kartoniert.
32 Seiten.
Erscheinungsjahr 2013
Format 13,5 x 18,5 cm.

300 Jahre Botanischer Garten der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Artikelnummer: ISBN 978-3-930195-36-7
Stückpreis: 15,25 EUR
(inkl. 7,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit: 7 Tag(e)

1698 – 1998

Aus dem 1698 gegründeten kleinflächigen Arzneipflanzengarten der Medizinischen Fakultät an der Universität Halle entstand im Laufe der wechselvollen 300jährigen Geschichte ein international anerkannter Botanischer Garten, in dem 12.000 Pflanzenarten aus den unterschiedlichen Klimabereichen der Erde kultiviert werden. Er hat bedeutsame Aufgaben zu erfüllen auf den Gebieten der Lehre, Forschung, Öffentlichkeitsarbeit und des Artenschutzes. In den drei Jahrhunderten seines Bestehens haben zahlreiche berühmte Wissenschaftler als Gartendirektoren hier gewirkt und wesentlich zur Entwicklung dieser ältesten Einrichtung der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg beigetragen.

Inhalt:

  • Geleitwort von Prof. Dr. Eckehart Johannes Jäger
  • 300 Jahre Botanischer Garten der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg in Halle [Fritz Kümmel]
  • Zur Geschichte des Saatgutaustausches im Botanischen Garten Halle [Heike Heklau]
  • Zum 200. Todestag von Johann Reinhold Forster (1729-1798) [Heike Heklau]
  • Die Anfänge des botanischen Unterrichts an der Halleschen Universität im 18. Jahrhundert [Heike Heklau]

Herausgegeben von Fritz Kümmel.
Hardcover mit Schutzumschlag.
Erscheinungsjahr: 1998
148 Seiten. Mit 61 Abbildungen.
Format: 21,5 x 20,5 cm.

Emporium.

Artikelnummer: ISBN 978-3-930195-80-0
Stückpreis: 42,00 EUR
(inkl. 7,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit: 7 Tag(e)

500 Jahre Universität Halle-Wittenberg - Landesausstellung Sachsen-Anhalt 2002

In 14 Räumen des renovierten Hauptgebäudes der Martin-Luther-Universität waren bis Ende 2002 auf 1300 qm rund 2000 zum Teil noch nie öffentlich gezeigte Objekte zu sehen. Grundlage der Ausstellung sind die reichen kulturhistorischen Bestände der Universität und überregionaler Fremdleihgeber. „Der Katalog ist nicht nur ein Begleitband zur Ausstellung, er ist ein Beitrag zur Geschichte einer der wichtigsten Reformuniversitäten Europas“, sagte der Kultusminister des Landes Sachsen-Anhalt Jan-Hendrik Olbertz.
Im reich bebilderten Katalog werden die Themen der Landesausstellung in insgesamt 17 Essays von Wissenschaftlern erläutert. Daneben finden sich technische Beschreibungen jedes einzelnen der Ausstellungsobjekte und deren thematische Einordnung mit weiterführenden Literaturhinweisen.

Herausgegeben von Gunnar Berg, Thomas Bremer, Heinrich Dilly, Hermann-Josef Rupieper, Marianne Schröter, Udo Sträter und Claudia Wagner.
Kartoniert.
Erscheinungsjahr: 2002
448 Seiten.
Format: 22 x 31 cm.

Die Bauten der Universität Halle im 19. Jahrhundert

Artikelnummer: ISBN 978-3-930195-05-3
Stückpreis: 75,70 EUR
(inkl. 7,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit: 7 Tag(e)

Ein Beitrag zur deutschen Universitätsbaugeschichte

Von Angela Dolgner.
Herausgegeben von Dieter Dolgner.
Hardcover.
Erscheinungsjahr: 1996
Format: 24,5 x 30,5 cm.
307 Seiten.